Amt Trittau Europakomitee
Amt Trittau Europakomitee

 

 

 Unsere Aktivitäten im Jahr 2021 

 

 

  • Bei Interesse einmal Gastgeber für unsere ausländischen Freunde zu sein oder an eine Reise teilzunehmen, kontaktieren Sie die
  • Europabeauftragte des Amtes Jessica Behn
  • unter : Tel.: 015207619010
  • oder per Mail: jessica.behn@europakomitee-trittau.de

50. Jubiläum

 

2021 – aktuell hat UNS leider Corona noch fest im Griff…

 

Liebe Europa Fans!

 

 

 

   

Wir haben uns geschlossen ALLE auf eine gemeinsame große Jubiläumsfeier anlässlich des  50. Verschwisterungsjahres mit Sèvre & Loire in Frankreich gefreut.

 

Es sind noch 10 Wochen bis zu den geplanten Feierlichkeiten über Himmelfahrt im Mai. Allerdings erlauben es uns die momentanen Verhältnisse nicht bei einem verantwortungsvollen Handeln gegenüber den Mitmenschen und sich selbst,

eine große Gruppenreise durchzuführen. Die Corona-Auflagen lassen  uns ALLE lediglich von einer großen Feier träumen….

 

Unsere englischen Freunde haben Ihre Bedenken bereits geäußert und wir sind  mit einem liebevollen Brief gefolgt.

Bedauerlicherweise ist derzeit auf beiden Seiten eine große Feierlichkeit nicht realisierbar.

An diesem ganz besonderen Ehrentag möchten wir trotz allem unseren Freunden zur Seite stehen und planen mit einer kleinen Delegation ganz kurzfristig eine Reise zu organisieren, sollte es die Corona-Lage erlauben.

 

Von der französischen Seite steht das Angebot die Feierlichkeiten auf die letzte Woche im August zu verschieben. Selbstverständlich werde ich alle Europa Fans informieren, sollte es  konkretere Plänen dazu geben.

 

Als weiterer Schritt ist geplant, komplett auf das kommende Jahr auszuweichen, sollte es im August auch nicht umsetzbar sein diesen Anlass zusammen zu feiern.

WIR werden die Begegnungen und gemeinsamen Feiern nachholen!

 

Es wäre mir ein großes Vergnügen gewesen EUCH schönere Neuigkeiten mitzuteilen.

Der gesamte Arbeitskreis Frankreich des Europakomitees ist dabei,  als Geschenk zu diesem Anlass ein großes Fotobuch zu gestalten, das unsere Verschwisterungsgeschichte dokumentieren wird.

 

Alles Gute und bitte durchhalten in diesen begegnungsarmen Zeiten!

Bleibt ALLE gesund und hoffentlich bis bald

Sonnige Grüße

 

Jessica Behn

Sommer 2021

Weihnachtsmarkt in St. Julien de Concelles 2019

Delegation der FF Köthel bei der OSP Krubin, Wieliszew, Skrzeszew, Kałuszyn und Janówek 

101. Jahrestag Unabhängigkeits Polens  (11.11.2019)

Ein Abenteuer, wohl mit Folgen…….Teil 3

Folgender Bericht posteten polnische Feuerwehrleute bei Facebook.

Hier die deutsche Übersetzung:

 

„Der 11. November ist ein sehr wichtiger Tag für jeden Polen. Es ist für uns immer ein besonderes Ereignis. Auch dieses Jahr versuchten wir, diesen Tag, so gut wir konnten, zu feiern. Das Wochenende war für uns sehr anstrengend, aber mit familiärer Atmosphäre, Patriotismus und viel Spaß. Am Samstag empfingen wir eine Feuerwehrdelegation von Köthel aus der deutschen Partnergemeinde Trittau. Fünf Feuerwehrleute kamen in unser bescheidenes Heim. Wir versuchten ihnen zu zeigen, wie die Arbeit eines Feuerwehrmannes in Polen aussieht, mit welcher Ausrüstung wir arbeiten und wie unsere Einheiten aussehen. Am Sonntag besuchten wir von früh bis spät unsere Hauptstadt, und am Abend kamen wir in der Feuerwache der Feuerwehr Janówek Góra zum Abendessen zusammen. Am Montagmorgen trafen wir uns zur Jubiläumsmesse in Janówek Pierwszy in der Apostelkirche        St. Bartholomäus und anschließend zur Kranzniederlegung am Grab des Unbekannten Soldaten. Dann fuhren wir nach Wieliszew zum 101. Geburtstag unserer Unabhängigkeit. Der Abend endete mit dem sechsten patriotischen Abendessen in Krubin im Kultur- und Sportgebäude. Lächeln, das an diesem Abend nicht aus den Gesichtern der Teilnehmer verschwand, zeugte von der ergreifenden Atmosphäre zwischen ihnen. Leider mussten wir uns am nächsten Morgen von unseren Freunden aus dem Ausland verabschieden. Wir sind überzeugt, dass wir unser Versprechen vom letzten Jahr einhalten  und unsere Zusammenarbeit viele Jahre dauern wird. Wir garantieren, dass dies nicht das letzte Treffen der Feuerwehrleute aus der Gemeinde Wieliszew mit den deutschen Gästen war.

Wir grüßen und versichern Ihnen - bis nächstes Jahr!

Kamil Stachnik (OSP Krubin)“

 

 

Das Europa von morgen bauen:

 

 

 

Tagung des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW)

11. – 13. Oktober 2019

Baunatal

 

 

 

 

 

 

Arbeitsgruppen:

1) Medien, soziale Netzwerke und Städtepartnerschaften - Intergenerationeller Dialog

2) Diversität und Partizipation: Erste Mobilitätserfahrungen im Rahmen von Städtepartnerschaften

3) Berufliche Erfahrungen im Rahmen von Städtepartnerschaften

4) Städtepartnerschaften und Europa: Trilaterale Projekte

5) Projekte zum Erlernen der Partnersprache in Städtepartnerschaften (Zielgruppe: Kinder und Jugendliche)

6) Der Schulaustausch – welche Kooperationsmöglichkeiten für Städtepartnerschaftsvereine?

 

Tipps und Methoden: Wie entwickelt man ein gutes Programm?

1) Jugendbegegnungen - Jugend und Kultur

2) Jugendbegegnungen – Sport

3) 101 Ideen für Städtepartnerschaften

4) Städtepartnerschaften im Dialog mit dem DFJW

 

Hier finden Sie uns

Amt Trittau Europakomitee
Europaplatz 5
22946 Trittau

Nutzen Sie unser

Kontakt-Formular

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Amt Trittau Europakomitee